Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

Die Mitglieder der Belgarder Brauerzunft 1765

Vorname Name Bemerkung

Andreas

Abraham

 

Andreas

Beckmann

 

Johan

Blümner

Ältester

Christian

Bohn

 

Benjamin

Boldt

 

Michael

Born

 

Johann

Bumcke

 

Matthias

Göde

 

Martin

Henning

 

Johann

Heyse

 

Ludewig

Kienert

 

Theodorus

Klotze

 

Johann

Knop

 

George

Krause

 

Samuel

Kreitlow

Ältester

Johann

Krüger

 

Martin

Krüger

 

Jeremias

Lütke

 

Ludwig

Maaß

 

Johann

Meyer

 

Johann

Möck

 

Daniel

Muhts

Ältester

 

Rogge

 

Christian

Schuhmacher

 

Martin

Seldenschlow

 

Carl

Seyfert

 

Martin

Striege

 

Johann

Wescke

Ältester

Johann

Zülow

 

Witwen von Brauern, für die bis zur Wiederverheiratung die Zunft sorgte:

Frau Beilfußen, Frau Stiegen, Frau Schützen, Frau Janten, Frau Endlichern, Frau Wicherten, Frau Woicken

Nichtmitglieder der Zunft, die gegen Zahlung einer Geldsumme Schnaps brennen durften:

Glasermeister Kaspe, Müller Pommerening, Invalide George Kempf, Dragoner Bumcke, Müller Nest

Frühere Zunftunterlagen sind beim Brand am 13. Juli 1765 vernichtet worden.

Quelle:

Carl Klemz in "Aus dem Lande Belgard 21.1928, S. 83 und 84"

nach:

Stadtarchiv Belgard " Protokoll-Buch der Löblichen Brauerzunft der Immediat-Stadt Belgard. Angefangen den 1. November 1765"

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig