Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

Mitgliederliste der Belgarder Schützengilde 1686 bis 1833

Aus dem Lande Belgard 16. Jg. Nr. 5 S. 18 - 19, Nr. 6 S. 23 - 24

Es sind eingetreten im Jahre:

1686

Laurentius Meyer, Consul, geb. 1627, + 20.3.1722, 95 Jahre alt; Daniel Hinz, Consul, + 1691; Thomas Molzahn, Cämmerer, + 1701; Paulus Drave, Consul, König 1691, 1694, 1715, 1719; Petrus Laurentiy Döpke, Consul, König 1688; Christianus Exner, Rector, + 1692; Petrus Laurentiy Dubschlaff, Cämmerer, + 1705; Johann Hintz, + 1699; Johann Caspar Dubschlaff, Cämmerer, + 1718, König 1700, 1701; Michael Krüger, Cämmerer, + 1693, König 1687; Tiburtius Conradus Range, Cämmerer, + 1.3.1710, König 1694, 1695, 1696, 1697, 1702, 1703; Adam Henning Micke ( ausgetreten ); Laurenz Faust ( ausgetreten ); Hans Raddatz, + 1708; Jacob Abraham, 1692 ausgetreten, 1699 wieder eingetreten, + 1737; Jochim Mallue, + 1699; Tobias Knöfel, + 1707; Hinrich Ditmar, Chirurgus, + 1687; Christoph Sibell, + 1689; Peter Jante, Schulmeister, + 1717; Friedrich Rucke, Schuster; Michel Schnitzke, Schuster, + 1726; Peter Reienfeld, Tuchmacher-Eltester; Friedrich Crüger; Lucas Dubschlaff, Tuchmacher, + 1689; Christian Mallue, Schmiede-Eltester, + 1718; Hans Striege, Brauer, + 5.5.1713, König 1686, 1705, 1706, 1707; Elias Knöfel, Schneider, + 1727; Hans Friedrich Kretschmar, Fleischer, + 1701; Gotfried Neitzel, Kunstweber, + 1728; Christoph Wächter, Schuster, König 1692, 1693, 1709, 1718; Jakob Penning, Bäcker, Soldat gewesen, + 1708; Hans Seldenschlo, weggezogen; Georg Albrecht Schendel, + 1705

1687

Caspar Mauritz, weggezogen; Peter Reinike, Schuster, + 1694;

1688

Heinrich Böhlicke, Glaser, + 1699

1689

Caspar Jante, Schuster, + 1695; Johann Labies, Kürschner, + 1705; Michel Untze, Bäcker-Eltermann, + 1719; Michel Borne, Brauer, + 1697; Christian Wagner, Kupferschmied, + 1697

1690

Jochim Thome, + 1699

1691

Johan Bislav Peterson, Chirurg, + 1713, König 1697, 1708, 1711

1692

Daniel Penning, Bäcker-Eltermann, + 21.3.1723; Johann Dietrich, Kupferschmied, + 1706

1694

Peter Beyelfus, Bader

1695

Caspar Jante jun., Schuster, + 1724 Jochim Bötcher, Tischler, Wendel Rawe, Pionier, + 1716; Daniel Starkow, + 1697, Jacob Striege, Brauer, König 1724, 1731, 1733; Theophilus Sasse, + 1698

1698

Martin Marunde, + 1720, König 1698, 1718

1699

Christian Crüger, Senator, + 1717; Christian Zosnotte, + 6.10.1722; Jacob Strieke, Schneider-Eltester, + 1750; Jochim Sasse, + 1709; Lorenz raddatz, Tuchmacher, + 1748; Christian Böhlicke, weggezogen; Georg Molzahn, Brauer-Eltester, + 1718, König 1704

1700

Johan Tetschlaff, Brauer ( ausgetreten ), Christian Seldenschlo, Kupferschmied, + 1708

1702

Martin Meyer; Friedrich Stankow, + 1710; Samuel Crüger, + 1707

1703

Christophorus Zillmer, Brauer, + 1704; Christian Marunde; Hinrich Völzke, Baumann, aufs Land gezogen, + 1720

1704

Peter Raddatz jun., Brauer-Eltermann, König 1710, 1712, 1716, 1722; Johan Stiege, Advoc., + 1740, König 1720, 1721, 1723, 1726, 1729, 1730, 1732, 1739

1708

Johan Christian Walitz, + 1718

1709

Johan Raddatz, Cantor, + 1713; Caspar Zastrow ( ausgetreten ), + 1721; Martin Kurcke, Musikus, + 1714

1713

Martin Schwanbeck, Baumann

1719

David Gräder ( fortgezogen ); Ewald Crüger von Thilen, Obrist

1722

Johan Casper Dubschlaff, Student, 1723 Soldat geworden; Friedrich Labes, Nadler, König 1727; Hinrich Sahm, Barbierer, + 28.1.1730; Daniel Göde, Bader, + 1751, König 1736; Friedrich Johst, Drechsler, König 1734, 1737, 1743

1723

Michael Gehrke, Rademacher, König 1725, 1728, 1738

1729

Johann Daniel Penning, Bäcker

1731

Senator Woicke; Daniel Stiegemann, Böttchermeister; Senator Christian Hinrich Selchen; Christian Hinrich Schwander, Kleinschmied, + 1758

1733

Johan Friedrich Rogge, Barbierer ( ausgetreten ), Johan Jacob Stiege, + 29.9.1750, König 1735

1735

Ernst George Molzahn; Michel Born, Chirurg, König 1740, 1741, 1742, 1744, 1748, 1751, 1752, 1759, 1763, 1764, 1769, 1785, 1786, 1789; Herr Abraham

1736

Senator Stiege, König 1756

1739

Meister Daniel Barfknecht ( ist weggezogen )

1740

Christian Marunde, Tuchmacher; Ernst Lorenz Schwander ( ist nach Neustettin gezogen ), König 1755

1741

Heinrich Treichel ( ist Husar geworden ), König 1745, 1750

1742

Samuel Gotfried Jante, + 27.4.1759, König 1757; Daniel Lorenz Gatzke, Eltester, König 1746, 1747, 1766, 1775

1743

Gotfried Zülow; Christian Messerschmidt, König 1754, 1767

1744

Andreas Jante, Meister Hesse sen., König 1753, Ludwig Guste +

1745

Samuel Barfknecht, Christian Friedrich Abraham +, Eltester Peter Lenz +, Meister Thilo Bahr

1746

Meister Johan Ebert ( hat sich absentiret )

1747

Aeltester Friedrich Bülow +, Bäckermeister Johann Jacob Göde +

1749

Jacob Nicolaus Hesse

1750

Meister Mathias Hinrich Göde

1751

Meister Lorenz Bülow

1752

Bernhard Christian Thiel ( ist weggezogen ), Meister Peter Lorenz Zastrow ( ist Husar geworden ), Aeltester Meister Johann Bumcke

1753

Johann Friedrich Raddatz, Meister; Meister Johann George Krause +

1754

Ernst Schönenberg, Sattlermeister, König 1758

1755

Meister Gottlieb Bahr; Postmeister Henning, König 1761, 1762, 1768, 1773, 1776

1757

Herr Chirurg Seiffert

1759

Meister Martin Priebe, König 1772; Chirurg Johann Friedrich Blumener

1761

Meister Johann Friedrich Conrad; Christoph Kröhncke; Meister Daniel Christian Göde

1762

Brauer Martin Striege, König 1765, 1770

1767

Meister Johann David Schnauß; Schlossermeister Caspar Heinrich Schwander, König 1777, 1780, 1784, 1792, 1795; meister Samuel Schumacher

1768

Tischlermeister Friedrich Krüger, König 1771, 1774, 1778, 1779, 1782, 1783, 1790, 1793

1769

Cämmerer A. van Alten; Meister Johann Laurenz Gatzke, König 1781

1772

Erb Mühlen Meister Wiese

1774

Chirurg Knapp

1776

Meister Hardt; Meister Matzkopff; Herr Thiede ( Thyde )

1778

Herr Güterbock; Herr Gatzke

1781

Herr Ladner; Meister Stolpe; Meister Witte; Herr Gaul

1782

Meister Peter Lorenz Redlin; Jawein, Landbaumeister

1783

Herr Georgus; Meister Johann Redlin

1785

Tischlermeister Neitzel, König 1787; Maurermeister Dequin, König 1791, Meister Knut

1786

herr Schulz; Herr Tömer ( Tamer ); Herr Striege

1790

Apotheker Meyer, König 1796; Stadtältester und Brauer Goede, Inspektor 1796 bis 1805; Meister Raspe; Maurermeister Schumacher; Büchsenmacher Giese

1791

Bäckermeister Ludwig Gaede

1793

Schlossermeister Döhring, König 1794, 1799, 1800; Meister Köhler; Meister Berndt; Sattlermeister Feit ( Feidt, Veit ), König 1802, 1803, 1805; Meister Bahr; Meister Maaß

1794

Meister Gutzmann; Herr Bartholdi, Chirurg

1795

Meister Roescke; Meister Duhr; Schuhmachermeister Schmidt

1796

Bäckermeister Schmidt; Meister Wendt; Meister Mann; Meister Graeber; Meister Gohrbandt; Meister Collatz

1798

Meister Boldt; Meister Kempff

1799

Brauer Aeltester Jonas; Stadtverordneter Hollmann; Bäckerältester Noescke, König 1801

1800

Herr Gaede jun.; Meister Selcke

Aus Anlaß der Jahrhundertfeier werden sämtliche Mitglieder aufgeführt und zwar:

Schützenkönig Meister Doehring; Apetheker Meyer, Inspektor; Stadtverordneter Gaede, Inspektor

Erster Zug:

Tischlermeister Krüger; Chirurgus Herr Knapp; Meister Hardt; Meister Neitzel; Meister Dequine; Herr Schulze; Herr Thomas; Meister Schulze; Herr Striege; Meister Raspe; Meister Schumacher; Herr Giese; Meister Gaede; Herr Köhler; Meister Berndt; Meister Veit; Meister Bahr; Meister Maaß

Zweiter Zug:

Herr Bartholdi mit tragender Fahne; Meister Roescke sen.; Meister Schmidt; Meister Duhr; Meister Schmidt; Meister Wendt; Meister Mann; Meister Graeber; Meister Gohrbandt; Meister Collatz; Meister Boldt; Meister Kempff; Herr Jonaß; Stadtverordneter Hollmann; Meister Roescke jun.; Herr Gaede jun.; Meister Selcke

Es traten weiter ein:

1801

Meister Zastrow; Tuchmachermeister Maronde, König 1804

1802

Herr Andra; Meister Daehnel; Meister Stech; Meister Ritter

1804

Schlächtermeister Schmaus; Kupferschmiedemeister Maaß; Tischlermeister Schaeffner; Färber Domann; Bäckermeister Schumacher; Nagelschmied Hardt; Büchsenmacher Giese; Fleischermeister Schütz; Fleischermeister Bülow; Bäckermeister Borkenhagen

1805

Meister Dequin jun.; Herr Knapp jun.; Meister Emmerich

1807

Brauer Krüger; Kürschnermeister Dehnel; Knopfmachermeister Matz; Bäckermeister Johann Gaede; Fleischermeister Pahncke; Sattlermeister Linsenbart; Handdrechslermeister Pabcke; Schneidermeister Berndt; Büchsenmachermeister Giese; Stellmachermeister Büchler; Schuhmachermeister Hollmann; Schuhmachermeister Pobloth

1811

Meister Münchow; Schlossermeister Jescke; Meister Grützmann

1814

Böttchermachermeister Schumann jun.

1815

Branntweinbrenner und Gastwirt Venzke; Tischlermeister Neitzel sen.; Maurermeister Utech; Bäckermeister Schumacher jun.; Schornsteinfeger Treychel

1816

Stellmachermeister Freter; Schuhmacher Ziebell

1817

Gastwirt Hoefner; Bäckermeister Noeske jun.; Schuhmachermeister Denzin; Schmiedemeister Gutzmann jun.; Tischlermeister Gutzmann jun.

1818

Gastwirt Perl; Schneidermeister Müller; Schuhmachermeister Trebeß

1819

Töpfermeister Nest jun.

1820

Schuhmachermeister Bülow

1824

Schuhmachermeister Heerig

1826

Tischlermeister Deiningen

1830

Musikus Krause

1833

Färber Domann; Kaufmann Schmidt; Seifensieder Ebert

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig