Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

 

Alt Schlage / Slawa

 

Das Gutshaus

Das von den Wenden gegründete Alt Schlage liegt 13 km westlich von Bad Polzin an der Hauptstraße Schivelbein - Bad Polzin. Der Ort liegt direkt an der Rega, die früher hier die Grenze zwischen den Kreisen Belgard und Schivelbein bildete. Östlich der Ortschaft erhebt sich das Gelände mehr als 30 m über den Fluss, dahinter liegen die sogenannten Fuchs- und Kiebitzberge mit der 131 m hohen "Steinbahn". Auf der Anhöhe befinden sich die im 19. Jahrhundert zu Alt Schlage gehörenden Vorwerke Neu Schlage und Kurtshof.

Aus dem eigentlichen Namen des Ortes Slawe oder Slaw ist im Laufe der Zeit Schlage geworden. Erstmals urkundlich erwähnt wird Alt Schlage am 12. Oktober 1373. Der Ort, ursprünglich ein von Ramelsches Lehen, wurde 1735 an Oberstleutnant Bernd L. von Sydow verkauft.

Alt Schlage war eine Tochtergemeinde der Kirche in Ziezeneff.

    Die Kirche 1987   

Einwohnerliste und Ortsplan 1940

Einwohner 1939: 253

Haushalte: 63

Poststation: Schivelbein

Bahnstation: Ziezeneff ( 2,5 km entfernt )

Quellen:  

Der Kreis Belgard, S. 346          

Niekammer`s Landwirtschaftliches Adressbuch der Provinz Pommern

Alt Schlage 1655

Besitzer: Eggard v. Ramel, Tonnies v. Ramels Witwe, Peter v. Zozenow, Marten v. Zozenows Erben

Alt Schlage 1666

Besitzer: Henning v. Ramels Erben, Kurt v. Ramels Erben, Claus v. Brünnows Erben, Rittmeister Christi

Quelle: Schulmann, Einwohnerverzeichnis v. Hinterpommern, S. 141

Alt Schlage 1867

Gemeinsam mit den Vorwerken hat Alt Schlage 334 Einwohner in 44 Wohnhäusern, 1 Kirche und 1 Schulhaus. Es werden 107 Pferde, 164 Rinder, 2524 Schafe, 121 Schweine und 5 Ziegen gehalten. Außerdem gibt es noch 8 Bienenstöcke.

Der Wert des Gutes wird 1861 auf 135814 Taler festgestellt.

Quelle: Berghaus, Landbuch des Herzogtums Kaschubien

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig