Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

"Geschichte des Colbergischen Grenadier-Regiments Graf Gneisenau (2. Pommersches) Nr. 9"

Auf höheren Befehl verfasst von Hptm. PETERMANN,

Berlin 1889, Ernst Siegfried Mittler und Sohn, kgl. Buchhandlung, Kochstr. 68-70

Tabellarische Auswertung der im Buch erwähnten Personen aus dem Kreis Belgard-Schivelbein.

Zeitraum 1842 bis 1889

Anmerkung

1. Es wurde bewußt der Ausdruck "tödlich verwundet" benutzt, da in der jeweiligen Schlacht die tödliche Verwundung erfolgte, der Tod mglw. aber erst in den Folgetagen eingetreten ist. Der angegebene Tag muß also nicht der Sterbetag sein.

2. Geburts- und Sterbedaten sind in der Spalte Anmerkungen am jeweiligen Zeilenanfang in Klammern aufgeführt; Geburtsdatum vor " - "; Sterbedaten nach " – ".

Die komplette Namensliste beinhaltet ca. 1300 Namen aus den verschiedensten pommerschen Kreisen. Sie ist zu finden auf der Homepage des „Pommerscher Greif e.V."

Mein Dank gilt Ernst Schröder für die Zusammenstellung der Daten. Weitergehende Fragen oder Anmerkungen bitte direkt an ihn.

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig