Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

(Vorbemerkung: alles handschriftlich)

 

Copia Cöslin den 28. Maerz 1870.

Die Königliche Regierungs-Haupt-Kase wird angewiesen, an den Lehrer Rehfeld in Brunow eine außerordentliche Unterstützung von 9 M durch die Königliche Kreis-Kasse in Schivelbein zu zahlen.

Königliche Regierung, Abtheilung des Innern.

An

Die Königliche Regierungs-Haupt-Kasse

hier.

 

 

Cöslin, den 28. März 1870.

 

Abschrift erhalten Euer Hochwürden zur Kenntnißnahme und Benachrichtigung des Empfängers, der diese 9 M an den Emeritus Ziemer, als die dem letzteren zustehende Rate seines Ruhegelds pro 1´´October pr.?? Bis 1 April cr.??, abzugeben hat.

Königliche Regierung, Abtheilung des Innern.

(Unterschrift) Deltz ??

 

An den Königlichen Superintendenten Herrn Henske Hochwürden Schivelbein

 

frei

I B.738/3.

 

 

(Notiz):

Gesehen (Anm.: durchgestrichen)

b...?? H.P. G....??(vmtl. Name)

......??? :::::::??? (Anm.: später hinzugefügt)

zu gefälliger Kenntniß machen u N.....???. (Anm.: später hinzugefügt)

S.d.4.4.70.

(Unterschrift) Henske ?

 

 

(auf abgeschnittener Anschriftseite noch Teil eines Papiersiegels und ein Rundstempelabdruck):

 

(Rundstempelabdruck): AUSG.

3

4

No. 2

 

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig